Azienda Vitivinicola Parusso - Piemont, Italien


Die Weine der Azienda Vitivinicola Parusso überzeugen in jeder Hinsicht - faire Preise und ein Sortiment von geradlinigen Weinen mit grosser Eleganz und Tiefe! Sortentypische, harmonische und hochstehende Weine zu produzieren, ist das erklärte Ziel von Marco Parusso. 1990 hat er zusammen mit seiner Schwester Tiziana den 8 Hektar grossen Betrieb vom verstorbenen Vater Armando übernommen. Nur wenige Winzer im berühmt hochklassigen Barolo-Gebiet wissen so mit ihrem Rebland umzugehen wie Marco Parusso. Hinter jeder Rebsorte, vom fruchtigen Dolcetto bis zum noblen Nebbiolo, setzt er ein sinnliches Ausrufezeichen. Marco, der Perfektionist, kann heute auf insgesamt 18 unterschiedliche Parzellen zwischen Castiglione Falletto und Monforte d’Alba zurückgreifen, seine insgesamt 23 Hektar Weinberge in besten Lagen und gefragter Bodenbeschaffenheit sind sein ganzer Stolz. Trotz rascher Anfangserfolge (bereits Mitte der 90er Jahre 3 Gläser im Gambero Rosso, Nennungen bei Robert Parker und Spitzenpunktzahlen im Winespectator) wollte der Winzer in vierter Generation mehr. Oft reiste Marco Parusso ins Burgund, wo er die Geschmeidigkeit des Pinot Noir zu ergründen hoffte. Er suchte dieselbe tiefe Eleganz auch für seinen Barolo, nur eben mit der Kraft der piemontesischen Sorten.

Nicht umsonst gehört die Azienda Parusso heute zu den führenden Betrieben des Barolo-Gebiets. Neben den teureren Baroli produzieren Marco und Tiziana Parusso Barbera d'Alba und Dolcetto d'Alba und Nebbiolo-Weine in höchster Qualität (Johnson ***).

Filter

Parusso Langhe Nebbiolo DOC 2018

20,80 CHF*

Parusso Brut Metodo Classico 2013

39,50 CHF*

Parusso Barolo Bussia DOCG 2016

79,90 CHF*

Parusso Barolo DOCG 2015

43,00 CHF*