SperiGegründet 1874 auf den Hügeln mitten im Herzen der Valpolicella Classica, stellt die Familie Speri heute eine wichtige Bezugsgröße im internationalen önologischen Panorama. Speri ist tief im Territorium verwurzelt und hat eine umfangreiche Erfahrung im Weinbau mit autochthonen Rebsorten. Mit mehr als 60 Hektar betriebseigenen Rebflächen hat der Betrieb nunmehr die fünfte Generation als Weinhersteller erreicht und kontrolliert jede Phase der Produktion: vom Weinberg bis zur Flasche.

Das Unternehmen hat sich entschlossen, einen weiteren Schritt voranzugehen und mit biologischen Methoden zu produzieren: ab der Ernte 2015 werden die Weine von Speri die Bio-Zertifizierung erhalten.

Gegründet 1874 auf den Hügeln mitten im Herzen der Valpolicella Classica, stellt die Familie Speri heute eine wichtige Bezugsgröße im internationalen önologischen Panorama. Speri ist tief im... mehr erfahren »
Fenster schließen

SperiGegründet 1874 auf den Hügeln mitten im Herzen der Valpolicella Classica, stellt die Familie Speri heute eine wichtige Bezugsgröße im internationalen önologischen Panorama. Speri ist tief im Territorium verwurzelt und hat eine umfangreiche Erfahrung im Weinbau mit autochthonen Rebsorten. Mit mehr als 60 Hektar betriebseigenen Rebflächen hat der Betrieb nunmehr die fünfte Generation als Weinhersteller erreicht und kontrolliert jede Phase der Produktion: vom Weinberg bis zur Flasche.

Das Unternehmen hat sich entschlossen, einen weiteren Schritt voranzugehen und mit biologischen Methoden zu produzieren: ab der Ernte 2015 werden die Weine von Speri die Bio-Zertifizierung erhalten.

Zuletzt angesehen