Fred-LoimerDie Leidenschaft für den Weinbau begann sehr früh in Fred Loimers Leben. Er wollte immer Winzer werden. „Schon in meiner Jugend träumte ich, nur beste Qualität zu erzeugen. Meine Weine sollten ein Spiegelbild des Kamptales und meiner Selbst sein.“ Mittlerweile zählt Fred Loimer zu den besten Weißweinproduzenten Österreichs. Jahr für Jahr stellt er eindrucksvoll unter Beweis, welche Qualitäten Grüner Veltliner und Riesling im Terroir und speziellen Kleinklima des Kamptales entwickeln können. Es ist das kühle Klima, welches für Loimer beim Weinmachen zu den größten Herausforderungen zählt. Loimer: „Kein Jahr gleicht dem anderen. Von Ernte zu Ernte müssen wir uns hier im Kamptal auf neue Bedingungen einstellen.“ Der Qualitätsfanatiker vinifiziert Weine, die von Charakterstärke und Persönlichkeit geprägt sind. „Ich schätze die autochthonen Sorten wie den Grünen Veltliner und den Riesling sehr, und hier im Kamptal bieten einige Lagen faszinierende Vorraussetzungen, sie vollkommen einzigartig, unverwechselbar und eigenständig macht“, schwärmt Loimer. Der Winzer hat allerdings eine heimliche Liebe: die Sorte Pinot Noir. Aus dieser Rebsorte einen wirklich großen Wein zu vinifizieren, das ist seine größte Herausforderung, sein Lebensziel. Loimer: „Ich kenne das Kamptal wie meine Westentasche. Hier bin ich aufgewachsen, und das ist mein Gebiet. Was ich hier produziere ist voll und ganz mein Wein.“

Die Leidenschaft für den Weinbau begann sehr früh in Fred Loimers Leben. Er wollte immer Winzer werden. „Schon in meiner Jugend träumte ich, nur beste Qualität zu erzeugen. Meine Weine sollten... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fred-LoimerDie Leidenschaft für den Weinbau begann sehr früh in Fred Loimers Leben. Er wollte immer Winzer werden. „Schon in meiner Jugend träumte ich, nur beste Qualität zu erzeugen. Meine Weine sollten ein Spiegelbild des Kamptales und meiner Selbst sein.“ Mittlerweile zählt Fred Loimer zu den besten Weißweinproduzenten Österreichs. Jahr für Jahr stellt er eindrucksvoll unter Beweis, welche Qualitäten Grüner Veltliner und Riesling im Terroir und speziellen Kleinklima des Kamptales entwickeln können. Es ist das kühle Klima, welches für Loimer beim Weinmachen zu den größten Herausforderungen zählt. Loimer: „Kein Jahr gleicht dem anderen. Von Ernte zu Ernte müssen wir uns hier im Kamptal auf neue Bedingungen einstellen.“ Der Qualitätsfanatiker vinifiziert Weine, die von Charakterstärke und Persönlichkeit geprägt sind. „Ich schätze die autochthonen Sorten wie den Grünen Veltliner und den Riesling sehr, und hier im Kamptal bieten einige Lagen faszinierende Vorraussetzungen, sie vollkommen einzigartig, unverwechselbar und eigenständig macht“, schwärmt Loimer. Der Winzer hat allerdings eine heimliche Liebe: die Sorte Pinot Noir. Aus dieser Rebsorte einen wirklich großen Wein zu vinifizieren, das ist seine größte Herausforderung, sein Lebensziel. Loimer: „Ich kenne das Kamptal wie meine Westentasche. Hier bin ich aufgewachsen, und das ist mein Gebiet. Was ich hier produziere ist voll und ganz mein Wein.“

Zuletzt angesehen